Diese Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. 
» Mehr Informationen dazu
Meldung schließen

Intern  »  AGB  »  Fahrzeugbau

Über uns

CORONA-Virus NOTBETRIEB

Wörgl, den 23.03.2020

 

UPDATE:

da natürlich vermehrt Anfragen herein kommen bzgl. Umrüsten der Reifen von Winter auf Sommer:

Bis vorerst Montag, den 13. April 2020 sind wir ja alle unter Quarantäne gesetzt, dh es gilt de facto eine Ausgangssperre - im Zuge dessen ist es uns NICHT GESTATTET aktiv Reifen zu verkaufen, mitgebrachte oder bei uns gekaufte Reifen zu montieren bzw. Räder umzurüsten, sprich den Wechsel von Winter auf Sommer durchzuführen) - in dieser Zeit dürfen nur Pannen bearbeitet werden.

Sie können uns bei Notfällen, zur Sicherung Ihrer Mobilität, während unserer Öffnungszeiten erreichen. In erster Linie gilt dieser Notdienst, um Einsatzorganisationen, Pflegedienste, medizinisches Personal, Transporteure, Logistik- und Infrastrukturunternehmen mobil zu halten.

 

Sie können natürlich gerne schon vorab einen Termin reservieren, aber wir können nicht abschätzen, ob die Zeit der Quarantäne seitens der Regierung verlängert wird!

Deshalb unser Tipp: es ist sicherlich besser wenn Sie Ostern abwarten und anschließend erst einen Umrüsttermin vereinbaren!!!

 

#bleibgesund #bleibzuhause


Wörgl, den 15.03.2020

 

UPDATE:

Die Türen unserer Filialen bleiben generell verschlossen und an der Eingangstüre bzw. an den Montagetoren ist ein Zettel mit einer Telefonnummer angebracht, welche Ihnen die Möglichkeit gibt, mit uns in Kontakt zu treten, um uns über Ihre „Notwendigkeit“ zu informieren.

Natürlich müssen wir all unsere Kundenkontakte protokollieren (Namen, Anschrift, Tel. Nummer ...) um im Fall der Fälle die Virus-Kette nachvollziehen zu können.

 

Die Filialen Wörgl, St. Johann, Pfaffenhofen, Innsbruck Rossaugasse, Reutte, Strasswalchen und Imst sind mit einem Notdienst für PKW/LKW besetzt.

Die Filialen Innsbruck Speckbacherstrasse, Kufstein und Stumm i. Zillertal sind geschlossen - dort bitte die nächstgelegen Filiale zu kontaktieren bzw. aufzusuchen!

 


 

Wörgl, den 13.03.2020

 

Liebe Kunden,

 

wir stehen in den nächsten Wochen vor besonderen Herausforderungen. Die Maßnahmen der Regierung sollen zur Eindämmung bzw. zur Verlangsamung des Coronavirus beitragen!

Welche Schritte und weitere Maßnahmen noch auf uns zukommen sind noch nicht absehbar!

 

Wir gelten derzeit noch als Versorgungsbetrieb und wurden von  der Regierung explizit aufgefordert den Betrieb aufrecht zu erhalten (z.B. für Einsatzorganisationen, Ärzte, Logistik- und Infrastruktur-Unternehmen usw.)

Deshalb richten wir in unseren Filialen ab Montag, den 16.03.2020 einen NOTDIENST ein, der aus einem Verkäufer und einem Monteur besteht.

 

Im gleichen Zuge müssen wir jedoch darauf hinweisen, dass wir in dieser schwierigen Zeit keine Kunden bedienen dürfen, da dieser Notbetrieb wirklich nur für Notfälle gedacht ist.

Diese Maßnahmen müssen momentan getroffen werden, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter und auch Ihrer zu schützen!

Wir bitten um Ihr Verständnis und werden Sie in absehbarer Zeit mit Neuigkeiten versorgen

 

Das gesamte Achleitner Team

Zurück zur Übersicht